Strahlende Gesichter bei der Verleihung des Deutschen Sprachdiploms (DSD I)

Bild von links nach rechts: Vanessa Malkmus (Lehrerin), Oliwia Królak, Alexandra Stoica, Shima Quraishi, Mudan Abdirizak Mohamud, Aarin Alkallaf, Guido Seib (Schulleiter).
Fehlend: Erkan Selmani, Mohamed Abdirizak, Nasim Quais (Schulabgänger Schuljahr 2019/20)

An Schulen im Ausland kann man bereits seit über 40 Jahren Sprachdiplome in deutscher Sprache erlangen. In Deutschland und speziell in Hessen ist dies erst seit kurzem möglich. Die Brüder-Grimm-Schule in Steinau ist eine der wenigen Schulen im Sek I-Bereich des Schulamtsbezirks Main-Kinzig, die in diesem Schuljahr an der DSD-Prüfung der Kultusministerkonferenz teilgenommen hat.

Derzeit werden an der Brüder-Grimm-Schule Schülerinnen und Schüler, die aus dem europäischen und nicht-europäischen Ausland zugewandert oder geflüchtet sind, durch ein Sprachförderkonzept in einer speziell eingerichteten Intensivklasse beschult. Mit Hilfe eines, für jeden Schüler, individuell erstellten Stundenplans werden sie zunächst mit einem großen Stundenumfang im Fach „Deutsch als Zweitsprache“ (DaZ) unterrichtet. Dabei ist das oberste Ziel, sie schnellstmöglich in den Regelunterricht zu integrieren.

Bereits vor … >>> Weiterlesen <<< “Strahlende Gesichter bei der Verleihung des Deutschen Sprachdiploms (DSD I)”

Infos der Schulleitung

Vollsperrung in Ürzell -Ulmbacher Str.                                                                                                                                                     Ab Montag, 31.08.2020, kommt es in Ürzell, Ulmbacher Straße, L3178 wegen Tief- und Straßenbauarbeiten zu einer Vollsperrung. Durch die Umleitungsstrecke ergeben sich umfangreiche Fahrplanänderungen mit Zeitverschiebungen insbesondere auf der MKK 95. Umlaufbedingt ergeben sich auch Änderungen der Fahrzeiten auf den Linien MKK 90, MKK 94, MKK 95 und MKK 99. Die Aushangfahrpläne werden entsprechend angepasst und ausgehängt. Weitere Informationen und die Baustellenfahrpläne finden Sie unter www.vgf-fulda.de. Für Rückfragen: 06661 9635-777 

Betreuungsangebot

Da sich in der Mittagsbetreuung bekanntermaßen eine Durchmischung der Klassen nicht vermeiden lässt, besteht eine Maskenpflicht sowohl auf dem Weg in die Betreuungsräume, als auch in den Spielräumen. Somit ergibt sich, dass die Masken ausschließlich in der Cafeteria und  in der Hausaufgabenbetreuung abgenommen werden können, wenn die Schülerinnen und Schüler ihren Platz mit sicherem Abstand zu ihren Mitschülern eingenommen haben. Wenn in den Hausaufgabenräumen nicht ausreichend Abstand gewährleistet werden kann, besteht ebenfalls eine Maskenpflicht!

Informationen zum Schuljahr 2020/21

Aktuelle Informationen aus dem Kultusministerium

Unterricht allgemein

  • Der neue Stundenplan gilt ab Dienstag, den 18. August
  • Der Unterricht findet in Klassenstärke statt
  • Außerhalb der Unterrichtsräume (also in allen Pausen, beim Betreten der Schule, u.a.) gilt ab sofort hessenweit die Maskenpflicht
  • Während des Unterrichts besteht im Moment noch keine Maskenpflicht
  • Gerade in den Pausen ist unbedingt auf den Mindestabstand zu achten
  • Das Händewaschen ist weiterhin fort zu führen
  • Bitte Informationen für Reiserückkehrer beachten: Informationen Schule Kindergärten für Reiserückkehrer vom 15.07.2020

Betreuung & AG

  • Wichtige Information: Wir bitten zu bedenken, dass mit dem Ende des Klassenunterrichts am jeweiligen Tag eine klassenübergreifende Durchmischung der Schülerinnen und Schüler, die an der Mittagsbetreuung teilnehmen, im Rahmen der Betreuung nur sehr bedingt vermieden
>>> Weiterlesen <<< “Informationen zum Schuljahr 2020/21”

Schulkleidung

Liebe Eltern der Grundschule, liebe Einschulungseltern 2020,
wie in jedem Jahr bieten wir auch für das neue Schuljahr 2020/2021 wieder eine mögliche Bestellung unserer Schulkleidung an.

Sicherlich wäre ein T-Shirt der Brüder-Grimm-Schule auch ein tolles Geschenk für unsere Einschulungskinder. So passt es wunderbar in die Schultüte.

Anbei finden Sie den Bestellzettel. Diesen bitte herunterladen, Bestellwünsche ankreuzen, zusammen mit dem abgezählten Geld in einen Briefumschlag stecken und bis 19. Juni in der Verwaltung abgeben.

Aktuell ist unsere Verwaltung täglich von 8.00 bis 13.00 Uhr besetzt. Selbstverständlich können Sie auch Bestellzettel dort abholen und ausfüllen. Die bestellten Kleidungsstücke können dann in den letzten beiden Sommerferienwochen in der Verwaltung abgeholt werden.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund
Regina Gärtner

Schulanmeldung Schuljahr 2021/2022

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie entfiel der Schulanmeldetermin einschließlich der sprachlichen Überprüfung im März 2020.
Alle Eltern erhalten nach Pfingsten einen Brief mit den Anmeldeformularen und aktuellen Informationen.
Die sprachliche Überprüfung wird auf den Herbst 2020 verschoben.
Diesbezüglich erhalten Sie vorher entsprechende Informationen.

Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation.

Gez.
Schulleitung

Islamische Feiertage

Freistellung vom Unterricht, Bekanntmachung des Hessischen Kultusministeriums

Unter Hinweis auf § 3 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 der Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses (VOGSV) vom 19. August 2011 (ABI. S. 546) zuletzt geändert durch Verordnung vom 1. Dezember 2017 (ABI. 2018 S. 2), gibt das Hessische Kultusministerium die Termine für die verbindlichen islamischen Feiertage in den Schuljahren 2018/2019 bis 2021/2022 bekannt.

Schuljahr 2018/2019:

  • Fest des Fastenbrechens (Idul Fitr, Seker Bayrami, Ramadan Bayrami) 4. Juni 2019

Schuljahr 2019/2020:

  • Opferfest (Idul Adha, Kurban Bayrami) 11. August 2019 (am Ende der Sommerferien)
  • Fest des Fastenbrechens (Idul Fitr, Seker Bayrami, Ramadan Bayrami) 24. Mai 2020 (Sonntag)
  • Opferfest (Idul Adha, Kurban Bayrami) 31. Juli 2020 (in den Sommerferien)

Schuljahr 2020/2021:

  • Fest des Fastenbrechens (Idul Fitr, Seker Bayrami, Ramadan Bayrami) 13. Mai 2021 (fällt auf Christi Himmelfahrt)
  • Opferfest (Idul Adha, Kurban Bayrami) 20. Juli 2021 (in den Sornmerferien)