NEU: Familienklasse an der BGS

Die Familienklasse ist ein präventives und freiwilliges Angebot in Kooperation mit der Brüder -Grimm-Schule Steinau und dem Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

An unserer Schule wird sie zukünftig wöchentlich mittwochs von 8:45Uhr bis 13:10Uhr (2.-6.Unterrichtsstunde) stattfinden. Weitere Informationen zur Familienklasse und Anmeldung unter 06663-809840.

Weitere Informationen unter:

Elterninfo zu Office 365

Die Kinder der Grundschule haben in den vergangenen Tagen ihre Logindaten zu Office365 erhalten. Die Emailadresse lautet immer vorname.nachname@bgs-steinau.de. Die Aktivierungskennwörter wurden über die jeweilige Klassenlehrkraft an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben.

Öffnen sie zur Ersteinrichtung die Office365-Website unter https://www.office.com (siehe auch „Direktlinks“ auf der rechten Seite unserer BGS-Homepage).

Eine Anleitung zur Ersteinrichtung finden sie unter „Service / EDV-Hilfen“ oder in diesem Video: https://youtu.be/KIWnppjv4vE

Schulkleidung

Liebe Eltern der Grundschule, liebe Einschulungseltern 2020,
wie in jedem Jahr bieten wir auch für das neue Schuljahr 2020/2021 wieder eine mögliche Bestellung unserer Schulkleidung an.

Sicherlich wäre ein T-Shirt der Brüder-Grimm-Schule auch ein tolles Geschenk für unsere Einschulungskinder. So passt es wunderbar in die Schultüte.

Anbei finden Sie den Bestellzettel. Diesen bitte herunterladen, Bestellwünsche ankreuzen, zusammen mit dem abgezählten Geld in einen Briefumschlag stecken und bis 19. Juni in der Verwaltung abgeben.

Aktuell ist unsere Verwaltung täglich von 8.00 bis 13.00 Uhr besetzt. Selbstverständlich können Sie auch Bestellzettel dort abholen und ausfüllen. Die bestellten Kleidungsstücke können dann in den letzten beiden Sommerferienwochen in der Verwaltung abgeholt werden.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund
Regina Gärtner

Landesentscheid Gerätturnen

Landesentscheid Gerätturnen 2020 in Frankfurt: Am Mittwoch, den 11. März 2020, fand in Frankfurt-Kalbach der Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen statt. Zuvor hatten sich die jeweils beste Mannschaft der vier Schulsportregionen dafür qualifizieren müssen. Dies war der Brüder-Grimm-Schule gelungen. Unser Team in der Wettkampfklasse II Mädchen ging mit Arina Milijenko, Kristina Kusmaul, Lena Eisel, Lilli Freisler und Vanessa Bejm an den Start, betreut von Kai Schielke vom TV Steinau und Corina Weber von der Brüder-Grimm-Schule.

Gleich zu Beginn stand der Schwebebalken auf dem Programm. Hier erwies sich vor allem Lena Eisel als nervenstark und legte  11,75 Punkte vor. Auch Kristina Kusmaul konnte mit 10,75 Punkten wertvolle Zähler sammeln. Es folgte das Bodenturnen. Hier brachte die Mannschaft ihre Übungen zwar komfortabel durch, jedoch war die Konkurrenz stark und die Mädchen ließen hier das ein oder andere Zehntel noch liegen. Die besten Steinauer Vorträge präsentierten hier Lilli Freisler (11,90 Punkten) und Vanessa Bejm (11,80 Punkte).… >>> Weiterlesen <<< “Landesentscheid Gerätturnen”

Vorlesewettbewerb der Grundschule

Vorlesewettbewerb der vierten Klassen an der Brüder-Grimm-Schule: Im Januar fand an der Brüder-Grimm-Schule in Steinau der Vorlesewettbewerb der vierten Klassen statt.

Die Siegerinnen und Sieger der vierten Klassen Sharin Dieterich, Matteo Bruno, Clarissa Rothmann, Sam-Noah Riedel, Zarah Amend und Jaron Keidel stellten ihr Können unter Beweis. Die Jury setzte sich dieses Jahr zusammen aus dem Schulelternbeiratsvorsitzenden Karl-Heinz Hach, Schulleiter Guido Seib, Lehrerin Kathrin Franke sowie Lehrerin in Vorbereitung Sandra Helwer.

Nicht nur die Jury, auch die Klassenkameraden und Klassenlehrerinnen lauschten gespannt den Vorträgen der Kinder. Die Krimis hatten es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern besonders angetan. Bei Titeln wie „Die drei ???“ , „Das Geheimnis der Baumhöhle“ oder „Thabo“ wurde es spannend. Aber auch bei „Hanni und Nanni“ sowie „Lotta-Leben“ hörten Jury und Publikum neugierig zu.

Im zweiten Durchgang lasen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Cornelia Funkes „Emma und der Blaue Dschinn“ vor. Da der Text vorher nicht geübt werden konnte, war hier bei den Vorleserinnen und Vorlesern noch einmal volle Konzentration gefragt.… >>> Weiterlesen <<< “Vorlesewettbewerb der Grundschule”

Islamische Feiertage

Freistellung vom Unterricht, Bekanntmachung des Hessischen Kultusministeriums

Unter Hinweis auf § 3 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 der Verordnung zur Gestaltung des Schulverhältnisses (VOGSV) vom 19. August 2011 (ABI. S. 546) zuletzt geändert durch Verordnung vom 1. Dezember 2017 (ABI. 2018 S. 2), gibt das Hessische Kultusministerium die Termine für die verbindlichen islamischen Feiertage in den Schuljahren 2018/2019 bis 2021/2022 bekannt.

Schuljahr 2018/2019:

  • Fest des Fastenbrechens (Idul Fitr, Seker Bayrami, Ramadan Bayrami) 4. Juni 2019

Schuljahr 2019/2020:

  • Opferfest (Idul Adha, Kurban Bayrami) 11. August 2019 (am Ende der Sommerferien)
  • Fest des Fastenbrechens (Idul Fitr, Seker Bayrami, Ramadan Bayrami) 24. Mai 2020 (Sonntag)
  • Opferfest (Idul Adha, Kurban Bayrami) 31. Juli 2020 (in den Sommerferien)

Schuljahr 2020/2021:

  • Fest des Fastenbrechens (Idul Fitr, Seker Bayrami, Ramadan Bayrami) 13. Mai 2021 (fällt auf Christi Himmelfahrt)
  • Opferfest (Idul Adha, Kurban Bayrami) 20. Juli 2021 (in den Sornmerferien)