Spende des Fördervereins und der Brüder-Grimm Apotheke

Zum neuen Schuljahr 2021/22 unterstützte der Förderverein der Schule unter dem Vorsitz von Jochen Eurich die Brüder-Grimm-Schule und spendete dieser 60 neue Schüleratlanten. Jeweils zehn Exemplare der Schüleratlanten „Meine Heimat: mein Kreis – die Region – unsere Welt“ haben die Klassen der Jahrgangsstufe 3 und 4 erhalten. Eine Besonderheit der Schüleratlanten stellen die zwei Seiten dar, die speziell auf die Stadt Steinau ausgelegt sind. So enthalten diese einen Schulumgebungsplan und eine Schulumgebungskarte mit den Stadtteilen der Stadt Steinau an der Straße.

Eine weitere Spende wurde der  Brüder-Grimm- Schule von der Brüder Grimm Apotheke in Steinau an der Straße überreicht. Sie spendete der Schule zum zweiten Mal ein Jahreskontingent Kalt-Warm-Kompressen.

Die Brüder-Grimm-Schule bedankt sich bei dem Förderverein und der Brüder Grimm Apotheke für die großzügigen Spenden.

Bericht: STEI

Förderverein gratuliert zur Einschulung

Der Vorsitzende des Fördervereins „Freunde der Brüder – Grimm – Schule“ Jochen Eurich begrüßte die neuen Mitglieder der Schulgemeinde recht herzlich. Neben vielen guten Wünschen für ihren Schulstart gab es wie in jedem Jahr ein Willkommensgeschenk in Form eines Schulrucksacks mit BGS Logo sowie Nützliches für den Schulalltag.

Der Förderverein sagt: Herzlich willkommen an der BGS – schön, dass ihr da seid!

Bericht: FRA

Förderverein unterstützt Schulbücherei

Erneut unterstützt der Förderverein die Schülerbücherei der Brüder-Grimm-Schule: Ein großes Paket mit insgesamt zehn Sachbüchern zu vielen verschiedenen Themen, wie zum Beispiel „Insekten“, „Technik“, „Deutschland“, „Das Meer“ wurde mithilfe des Fördervereins angeschafft.

Diese Bücher werden von vielen Schülerinnen und Schülern gerne gelesen und auch für den Unterricht genutzt. Dem Förderverein ein herzliches Dankeschön!