Informationen der Schulleitung

Positive Testung

Elterninformation zur vorliegenden positiven Testung vom 26.11.2020

Weiterhin zu beachten

Laut Hess. Verordnung dürfen Schülerinnen und Schüler den Präsenzunterricht und andere reguläre Veranstaltungen an Schulen nicht besuchen,

  • wenn sie oder die Angehörigen des gleichen Hausstandes Krankheitssymptome für COVID-19, insbesondere Fieber, trockenen Husten (nicht durch chronische Erkrankungen verursacht), Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, aufweisen 
  • solange sie noch keine zwölf Jahre alt sind und Angehörige des gleichen Hausstandes einer individuell angeordneten Absonderung nach § 30 des Infektionsschutzgesetzes aufgrund einer möglichen Infektion mit SARS-CoV-2 unterliegen.

Wechsel von Distanz- und Präsenzunterricht ab 11.11.2020 ab Klasse 7 (ausgenommen H7, H8)

  • Wechsel von Distanz- und Präsenzunterricht ab 11.11. bis 18.12. ab Klasse 7 (außer Klasse H7 und H8!)
  • Elternbrief Klassen 7-10 und Wechselmodell Downloadbereich
  • Regeln zum Umgang in Chats und Teambesprechungen
  • Wichtig: Auch der Distanzunterricht unterliegt der Schulpflicht und wird bewertet! (siehe Elternbrief vom 1.10.2020)

Betreuung

  • Ab Montag, den 9. November findet vorerst keine Betreuung mehr in der Zeit von 13.10 bis 14.00 Uhr sowie keine AG von 14.00 bis 15.30 Uhr statt
  • Warum?
>>> Weiterlesen <<< “Informationen der Schulleitung”

Hilfen bei familiären Problemen

Die Kinder werden in dieser Krisenzeit verstärkt in ihren Familien betreut und versorgt. Das über längere Zeit ungewohnte Zusammensein des Familienverbundes, kann in dem einen oder anderen Fall Konflikte hervorrufen. Der erhöhte Betreuungsaufwand in Familien sowie gesundheitliche Gründe können zu Versorgungsnotlagen in den Familien führen.
Aus diesem Grund möchte die Jugendhilfe im MKK Eltern, Kindern und Jugendlichen frühzeitig Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen. Die Jugendhilfe im MKK hält ein erweitertes telefonisches und digitales Beratungsangebot vor.
Im Anhang finden Sie die wichtigsten Kontaktadressen und Erreichbarkeiten aufgeführt.

Hilfen Schule

Eltern und Schüler/innen können natürlich auch bei Beratungsbedarf jederzeit unsere Sozialpädagogen per Mail kontaktieren oder über die Schulverwaltung einen Termin vereinbaren. (Tel. 06663-809840)

  • ZKJF: Jenny Stalf (jenny.stalf [at] zkjf.de
  • UBUS SEK I: Katharina Würz (katharina.wuerz [at] bgs-steinau.de)

Hilfen Staatliches Schulamt

Weitere Hilfen

  • Nummer gegen Kummer: 116 111 (Montag bis Samstag von 14 – 20 Uhr)
  • Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530 (Für alle Fragen und Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch kannst Du hier anrufen und vertraulich sprechen: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr / Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr)
  • Save-me-online.de:
>>> Weiterlesen <<< “Hilfen bei familiären Problemen”

Elterninfo zu Office 365

Die Kinder der Grundschule haben in den vergangenen Tagen ihre Logindaten zu Office365 erhalten. Die Emailadresse lautet immer vorname.nachname@bgs-steinau.de. Die Aktivierungskennwörter wurden über die jeweilige Klassenlehrkraft an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben.

Öffnen sie zur Ersteinrichtung die Office365-Website unter https://www.office.com (siehe auch „Direktlinks“ auf der rechten Seite unserer BGS-Homepage).

Eine Anleitung zur Ersteinrichtung finden sie unter „Service / EDV-Hilfen“ oder in diesem Video: https://youtu.be/KIWnppjv4vE

Schulkleidung

Liebe Eltern der Grundschule, liebe Einschulungseltern 2020,
wie in jedem Jahr bieten wir auch für das neue Schuljahr 2020/2021 wieder eine mögliche Bestellung unserer Schulkleidung an.

Sicherlich wäre ein T-Shirt der Brüder-Grimm-Schule auch ein tolles Geschenk für unsere Einschulungskinder. So passt es wunderbar in die Schultüte.

Anbei finden Sie den Bestellzettel. Diesen bitte herunterladen, Bestellwünsche ankreuzen, zusammen mit dem abgezählten Geld in einen Briefumschlag stecken und bis 19. Juni in der Verwaltung abgeben.

Aktuell ist unsere Verwaltung täglich von 8.00 bis 13.00 Uhr besetzt. Selbstverständlich können Sie auch Bestellzettel dort abholen und ausfüllen. Die bestellten Kleidungsstücke können dann in den letzten beiden Sommerferienwochen in der Verwaltung abgeholt werden.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund
Regina Gärtner

Schulanmeldung Schuljahr 2021/2022

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie entfiel der Schulanmeldetermin einschließlich der sprachlichen Überprüfung im März 2020.
Alle Eltern erhalten nach Pfingsten einen Brief mit den Anmeldeformularen und aktuellen Informationen.
Die sprachliche Überprüfung wird auf den Herbst 2020 verschoben.
Diesbezüglich erhalten Sie vorher entsprechende Informationen.

Wir bitten um Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation.

Gez.
Schulleitung