Bien-Zenker stellt sich vor

Am Montag, den 09.03.2020, besuchten zwei Auszubildenen der Firma Bien-Zenker die Brüder-Grimm-Schule und stellten in der dritten und vierten Stunde den Klassen H8 und R9 das Unternehmen vor.

Zum Einstieg präsentierten sie mithilfe eines Videos das Unternehmen Bien-Zenker und zeigten auf, was dieses Unternehmen ausmacht. Anschließend gaben sie Informationen zum Standort und den beiden Bau-Marken: Die Bien-Zenker GmbH ist mit den Marken Bien-Zenker und Living Haus ein führendes deutsches Unternehmen im Neubau von modernen Ein- und Zweifamilienhäusern in Fertigbauweise mit Sitz im hessischen Schlüchtern.

Aktiv wurden die SchülerInnen beim Herausfinden der Kooperationspartner von Bien-Zenker. Hierbei wurden Firmen wie Engelbert Strauß, Duravit und Geberit genannt.

Weiterhin beeindruckte ein besonderes Anliegen von Bien-Zenker die SchülerInnen: der Schutz von Bienen. Den SchülerInnen wurde erklärt, dass Bienen für das menschliche Leben notwendig sind und vorm Aussterben geschützt werden müssen. Mit ihrer Initiative „Bienen schützen – Zukunft sichern“ entwickelt Bien-Zenker Projektpläne wie beispielsweise die Einrichtung von … >>> Weiterlesen <<< “Bien-Zenker stellt sich vor”

Neue Referendarin im Sekundarstufenbereich

Im November 2019 hat Frau Sandra Helwer ihr Referendariat an der Brüder-Grimm-Schule im Sekundarstufenbereich begonnen.

Im Namen der Schulgemeinde heißen wir sie herzlich willkommen und wünschen ihr viel Erfolg und persönliche Zufriedenheit an der Brüder-Grimm-Schule.

Erste Hilfe in der Grundschule

Direkt nach unserem Fahrradführerschein begannen wir mit einer großen 1. Hilfe-Einheit. Fr. Riefer brachte uns bei, wie man Wundpflaster auf Fingerkuppen oder Ellbogen klebt und wie man Kopf- und Druckverbände anlegt.

Wir lernten auch, wie man Personen in eine stabile Seitenlage legt. Jeder von uns durfte sogar eine Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführen. Das war besonders spannend.

Nun sind wir für unser Alter bestens auf Notfälle dieser Art vorbereitet. Dafür sagen wir, die Klasse 4C, ein ganz herzliches Dankeschön an Fr. Riefer.

Bericht: GäR

Neue Kollegen an der Brüder-Grimm-Schule

Von links nach rechts: Schulleiter Herr Seib, Frau Wegner und Herr Ottmann

Zu Beginn des Schuljahres 2019/2020 begrüßte Schulleiter Guido Seib drei neue Lehrkräfte an der Brüder-Grimm-Schule Steinau.

Frau Wegner verstärkt mit den Fächern evangelische Religion und Geschichte das Kollegium.

Herr Ottmann wird für 10 Stunden von der Henry-Harnischfeger-Schule abgeordnet und übernimmt den Chemieunterricht der Brüder-Grimm-Schule.

Als Lehrerin im Vorbereitungsdienst kommt Frau Rippl mit den Fächern Religion und Mathematik an unsere Schule.

Im Namen der Schulgemeinde heißen wir sie herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg und persönliche Zufriedenheit an der Brüder-Grimm-Schule.

Frau Rippl

Besuch bei „Bien und Zenker“

Die Vorabgangsklassen der Brüder – Grimm – Schule Steinau besuchten am 17.Mai 2019 die Fa. Bien – Zenker in Schlüchtern. Ziel war es, die Schüler der Haupt – und Realschule mit einem attraktiven Arbeitgeber der Region bekannt zu machen und den Schülerinnen und Schülern die gebotenen Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort näher zu bringen. Um dies zu erreichen hat sich die Fa. Bien – Zenker einen ganzen Vormittag Zeit genommen und mit viel Liebe zum Detail eine informative Werksführung samt Musterhäuser und Bienenhaus sowie eine Präsentation zur Vorstellung von Unternehmen und Ausbildungsberufen den Schülerinnen und Schülern geboten.
Begleitet wurden die Gruppen von Ausbildungsleiterin Rebecca Grothe, Kurt Kosch sowie mehreren Bauzeichner-Azubis aus unterschiedlichen Lehrjahren. Es bleibt die Hoffnung, dem einen oder anderen Schüler wichtige Impulse bei der Berufswahl gegeben zu haben.

Bericht: FRA