Sieger des Mathematikwettbewerbs

von links nach rechts: Frau Bös, Tim Saldow, Finja Hofmann, Frau Rippl und Herr Seib

Finja Hofmann (R8) und Tim Saldow (H8) sind die Schulsieger der ersten Runde des hessenweiten Mathematikwettbewerbs an der Brüder-Grimm-Schule Steinau.

Schulleiter Guido Seib, die Mathematiklehrerinnen Frau Bös und Frau Rippl sowie die gesamte Schulgemeinde gratulieren den beiden für ihren Sieg und wünschen ihnen für die bevorstehenden Mathematikaufgaben der zweiten Runde viel Erfolg und gutes Gelingen.