Backstage bei den Rittern

Jedes Jahr im Spätsommer findet in Steinau ein mittelalterliches Spektakel statt, mit Ritterkämpfen, Lagerleben und allerlei Interessantes rund um das Mittelalter. Die Klasse H7 beschäftigt sich derzeit intensiv im Rahmen des Geschichtsunterrichtes mit dieser Zeit. Klassenlehrerin Frau Schneider war es gelungen, eine Backstage – Führung zu organisieren und so erwarteten die Klasse ganze 12! – nach unterschiedlichen Jahrzehnten gewandete Männer und Frauen am Märchenbrunnen. Zunächst stellte sich jeder vor, erklärte seine Kleidung, seine Waffen und seine Stellung. Geführt vom Herold wurde anschließend das im Aufbau befindliche Heerlager erkundet.

Dabei durfte hinter die Kulissen geschaut werden und auch viele private Bereiche öffneten sich für die Schüler. Natürlich gab es viele Dinge zum Anfassen, so staunten die Kids nicht schlecht über das Gewicht eines Beidhänders, Kleidung wurde probiert und über dem offenen Feuer gebackenes Brot gekostet. Für die Klasse H7 war dieser Vormittag eine ganz besondere Erfahrung, die ihnen das Leben im Mittelalter auf anschauliche Art und Weise nahe gebracht hat.

Bericht: FRA