Fahrrad-Exkursion der F6a

Die Sportklasse F6a hat im Rahmen ihres Unterrichtes das Thema Fahrrad in den Fokus der Praxis gestellt. Das Schulgelände wurde kurzerhand mit den Augen der Erlebnis- und Abenteuerpädagogik in eine anspruchsvolle Fahrtstrecke umgewandelt. Es ging über Beton-, Sport- und Grünflächen, die Hügel hoch und runter.

In jeweils zwei vierstündigen Blocks wurden Fahr- und Schalttechniken besprochen und geübt. Geschicklichkeitsfahren, Zeitfahren, Parcoursfahren und Fahren in der Gruppe standen weiterhin auf dem Programm.

Als Krönung und kleines Bonbon wurde am zweiten Schulungstag eine Tour nach Schlüchtern durchgeführt. Die Tour wurde in vorgegebener Formation gefahren und von Konrektor Frank Becker sowie Klassenlehrer und Schulsportleiter Jochen Maikranz begleitet. Als kleine Belohnung für das gute Gelingen wurde ein Boxenstopp in einer Eisdiele gemacht. Mit aufgeladenem Energiespeicher ging es wieder auf den Heimweg nach Steinau.

Bericht: MAI