H7 und R7 im Erlebnispark

Am Montag vor den Sommerferien liefen die siebten Klassen gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Bös und Frau Fitzenberger sowie mit Frau Mösbauer-Post und Herrn Harings zum Erlebnispark Steinau. Bei tollem Wetter erkundeten die Schüler in Kleingruppen die Parkanlage und probierten viele Fahrgeschäfte aus.

In der Mittagszeit trafen sich dann alle wieder an den beiden angemieteten Hütten und grillten zusammen Würstchen. Danach ging es wieder zurück zu den Fahrgeschäften, bis die Eltern die Siebtklässler um 15 Uhr abholten.

Für alle Teilnehmenden war dies ein schöner Ausflug am Ende des Schuljahres.

Bericht: FITZ