Weihnachtspäckchenaktion für die Steinauer Tafel

Wie jedes Jahr um diese Zeit lassen vorfreudige Erwartungen Kinderherzen höher schlagen!

Damit auch die Augen aller Kinder unter dem Weihnachtsbaum strahlen dürfen, haben sich die Klassen 2C, 4A, 4B und 4C der Brüder-Grimm-Schule Steinau am Montag, den 13.12.2021, mit Weihnachtspäckchen in den Händen auf den Weg zur Tafel in Steinau gemacht. Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule packten in den Tagen zuvor gemeinsam mit ihren Eltern liebevolle Pakete mit kleinen Spielzeugen, Süßigkeiten und Büchern, um den Kindern und Familien der Tafel eine Freude zu bereiten. Die Schülerinnen und Schüler liefen bis zur Tafel stolz mit ihren verpackten Geschenken durch die Steinauer Innenstadt. Dort durften sie ihre Geschenke selbst abgeben. Die Leiterin Frau Pricop bedankte sich recht herzlich für die Mithilfe der Kinder und wünschte allen eine gesunde und besinnliche Weihnachtszeit.

Bericht: GÄR