Spannende Präsentationsprüfungen der R10

Am Ende des ersten Schulhalbjahres 2020/21 erfolgten an der Brüder-Grimm-Schule die Präsentationsprüfungen der Abschlussklasse R10. Die Präsentationsprüfung gehört neben den schriftlichen Abschlussprüfungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch zur Voraussetzung des Erwerbs des (qualifizierten) Realschulabschlusses. Während die schriftlichen Prüfungen dem Ablauf einer Klassenarbeit ähneln, setzt die Präsentationsprüfung selbstständiges Arbeiten voraus. So mussten sich die Schüler/innen zunächst einen Prüfer suchen, ein Prüfungsthema festlegen und dieses einreichen. Nach Genehmigung von Seiten der Schulleitung erfolgte das Verfassen der Hausarbeit. Diese haben die Schüler/innen am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien abgegeben. Auf Grundlage der Hausarbeit wurden die Präsentationen erstellt.

An den Tagen der Präsentationsprüfungen hatten die Schüler/innen insgesamt 10 Minuten Zeit, ihr Thema vorzutragen. Anschließend wurden Fragen vom Prüfungsausschuss gestellt. Nach einer kurzen Beratungszeit verkündeten diese die abschließende Note. Bei der Bewertung orientierte sich der Prüfungsausschuss an den Bewertungskriterien: Medieneinsatz, Vortragsinhalt, Vortragsform und Beantwortung der Fragen.

Insgesamt überzeugte die Klasse R10 mit ihren Präsentationen. Die Schüler/innen zeigten eine ganze Bandbreite interessanter Themen. So ging es beispielsweise um die deutsche Widerstandsgruppe gegen die NS-Diktatur, die Entdeckung von Amerika durch Christoph Kolumbus oder die nordische Mythologie. Im Fach Chemie wurden die Präsentationen durch Versuche wie die Destillation von Alkohol oder die Zersetzung von Salami mithilfe von Schwefelsäure unterstützt. Eine Geschmacksprobe erhielte der Prüfungsausschuss bei der Präsentation vom Anbau der Gewürzpflanze Safran. Wichtige Krankheitsbilder stellten die biologischen Themen „Magersucht“, „AD(H)S“ oder „Mukoviszidose“ dar. Bei der Unterscheidung eines Pseudo-Geckos von einem normalen Gecko beeindruckte das Mitbringen von Gecko-Eiern. Und auch beim Thema Reitsport wurde zahlreiches Equipment mitgebracht.

Wir, die Brüder-Grimm-Schule, gratulieren der Klasse R10 zum erfolgreichen Absolvieren der tollen Präsentationsprüfungen. Der erste Teil der Abschlussprüfungen ist somit geschafft. Für die nächsten Herausforderungen wünschen wir den Schüler/innen weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen.