Neue Kollegen an der Brüder-Grimm-Schule

Am 1.Mai hat Deborah Ockert ihr Referendariat als Sekundarstufenlehrerin mit den Fächern Mathematik und Französisch an der Brüder-Grimm-Schule begonnen.

Zu Beginn des Schuljahres 2020/2021 begrüßte Schulleiter Guido Seib darüber hinaus mit Herrn Martin Berck und Herrn Gian-Pietro Orelli zwei weitere neue Kollegen.
Als Vertretung für Tanja Lutz, die sich derzeit im Mutterschutz befindet, ist Miriam Troyke im Grundschulbereich an die Schule abgeordnet worden.
Im Namen der Schulgemeinde heißen wir sie herzlich willkommen und wünschen ihnen einen erfolgreichen Start, viel Erfolg und persönliche Zufriedenheit an der Brüder-Grimm-Schule.

Bild von links nach rechts: Deborah Ockert, Martin Berck und Gian-Pietro Orelli