Informationen Reiserückkehr aus Risikogebieten

Der Main-Kinzig-Kreis hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die -aufgrund der
Erfahrungen der vergangenen Wochen – über die Verordnungslage des Landes
Hessen bei den Vorgaben für Reiserückkehrer aus Risiko-Gebieten hinausgeht.
Zum Schutz von „Gemeinschaftseinrichtungen“ wie Schulen, Kindergärten,
Pflegeheime oder Krankenhäuser werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene
vorsorglich häuslich isoliert bis sicher ist, dass das zurückgekehrte
Familienmitglied nicht infiziert ist.

Zum Download:
PDF: 20200715_Informationen_Schulen_Kindergärten_Reiserueckkehrer_Eltern.pdf

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Corona von SEI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.