Verabschiedung von Lehrerin Monika Bauer

Am letzten Schultag vor den Sommerferien 2020 fand die Verabschiedung von Monika Bauer an der Brüder-Grimm-Schule statt.

Zu Beginn der Verabschiedungsfeier übernahm Schulleiter Guido Seib das Wort. In seiner Rede beschrieb er den beruflichen Werdegang von Monika Bauer. Monika Bauer studierte Grundschullehramt und absolvierte 1980 ihr erstes und 1982 ihr zweites Staatsexamen. Anschließend legte sie eine Familienpause ein, in der drei von ihren vier Kindern zur Welt kamen.

In den hessischen Schuldienst wurde Monika Bauer im Juli 1996 eingestellt und war von dieser Zeit an Lehrerin an der Brüder-Grimm-Schule in Steinau. Ihr 25-jähriges Jubiläum feierte sie im September letzten Jahres. Schulleiter Guido Seib erläuterte, dass Monika Bauer für das Schulleben an der Brüder-Grimm-Schule immer essenziell gewesen sei und dass eine Schule von solchen Kollegen leben würde. Er lobte ihr großes Engagement, das sie in zahlreichen Bereichen an der Brüder-Grimm-Schule leistete. So übernahm sie beispielsweise nochmals zum Ende ihrer Dienstzeit eine Referendarin. Mit gutem Gewissen würde sie nun in den Ruhestand gehen, da laut Monika Bauer ihre Klasse nun mit frischem und jungem Wind von ihrer Referendarin übernommen wird.

Schulleiter Guido Seib bedankte sich bei Monika Bauer für die gute Zusammenarbeit mit den Eltern, Kollegen, der Schulleitung und den SchülerInnen, wünschte ihr für ihre Zukunft nur das Beste und entließ sie in ihren wohlverdienten Ruhestand.

Im Anschluss daran bedankte sich Monika Bauer für die positive Zeit an der Brüder-Grimm-Schule, die sie nun mit einem lachenden und weinenden Auge verlassen wird. Der Personalrat, Kathrin Franke und Andrea Waigand, überreichte Monika Bauer eine Sitzbank als Geschenk und Erinnerung an die Brüder-Grimm-Schule und bedankte sich im Namen der Schule für die langjährige Zusammenarbeit. Überdies trug Lehrerin Andrea Waigand ein selbstverfasstes Gedicht vor, dessen Inhalt die schönsten und wichtigsten Momente von Monika Bauer an der Schule umfasste.

Zur Verabschiedung folgte das Musikstück „Leaving on a jet plane“, das von Schulleiter Guido Seib und den Lehrern Patrick Dörr und Markus Heiliger vorgetragen wurde.

Das Kollegium und die Schulleitung wünschen Monika Bauer für ihre weitere Zukunft alles Gute.