Regelungen zum Unterricht vom 18.05. bis 29.05.

Ab dem 18. Mai beginnt schrittweise wieder der Unterricht für die Klassen 4 bis 9. Aufgrund der hohen Anforderungen des Infektionsschutzes (hygienische Maßnahmen, Einhaltung der Abstandsgebote von 1,50m, Tragen eines Mundschutzes außerhalb des Unterrichts) wird die Wiederaufnahme des Schulbetriebes in Hessen weiterhin in verschiedenen Etappen bzw. Stufen erfolgen.
Daher gelten für die Zeit vom 18.05. bis 29.05.2020 gesonderte Unterrichts-, Pausen-, Klassen- und Raumpläne. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer werden Sie über die Lerngruppeneinteilungen informieren.
Schulbusverbindungen können auf www.kvg-main-kinzig.de abgerufen werden.

Der Schulträger MKK und das Staatliche Schulamt weisen darauf hin, dass ein warmes Mittagessen sowie Zwischenmahlzeiten über einen Kioskverkauf an den Schulen im MKK bis zu den Sommerferien nicht möglich sein wird. Aus diesem Grund bitten wir darum, den Kindern ausreichend Verpflegung für den Unterricht bzw. die Notbetreuung mitzugeben!

Hier können sie den aktuellen Elternbrief der Schulleitung und den Präsenzunterrichtsplan einsehen oder ausdrucken: